Allgemeine Geschäftsbedingungen

Donnart Kunst Galerie
www.donnart.de

Geschäftsführung: Diana Pelovska

E-mail: info@donnart.de
Hendy N:+4915901369955
Wichlinghauser Weg 43
33829 Borgholzhausen
Deutschland

1. Geltungsbereich:

1.1 Donnart Kunst Galerie Deutschland (im Folgenden “wir”) führt Ihre Internet-Bestellung auf der Grundlage der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (“AGB”) in der zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung gültigen Form aus.

2. Vertragsabschluss:

2.1 Sämtliche Angaben zu Produkten, Produkteigenschaften und Preisen gelten vorbehaltlich Irrtum. Unser Angebot ist freibleibend.
2.2 Nach erfolgter Bestellung bestätigen wir Ihnen zunächst den Eingang Ihrer Bestellung. Sie sind verpflichtet, uns eventuelle Abweichungen zwischen dieser Bestätigung und Ihrer Bestellung mitzuteilen.
2.3 Die Vertragsannahme durch uns erfolgt erst durch die Auslieferung der Ware.

3. Widerrufsbelehrung:

3.1 Beginn der Widerrufsbelehrung
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E- Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

3.2 Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen die Zahlung, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an

Donnart Kunst Galerie
Wichlinghauser Weg 43
33829 Borgholzhausen
Deutschland

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50 Euro geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

3.3 Rahmen nach Fertigung vom Widerruf ausgeschlossen
Wir bitten um Verständnis, dass bereits angefertigte Schattenfugenrahmen, sofern mangelfrei, vom Umtausch ausgeschlossen sind. Die Rahmen werden extra für das Kunstwerk angefertigt und nach Kundenwünschen angepasst.

4. Lieferung / Versandkosten:

4.1 Angaben zur Lieferzeit machen wir Ihnen gerne auf Anfrage

4.2 Da unsere Originalwerke in Unternehmen oder Ausstellungen europaweit unterwegs sind, sind unsere Lieferzeiten sehr unterschiedlich.

Die Lieferzeit sprechen wir deshalb vorher mit Ihnen ab. In der Regel liefern innerhalb von 1-6 Wochen. Die Lieferzeit beträgt maximal 3 Monate. Wir danken für ihr Verständnis

4.3 Die Versandkosten für die Kunstwerke werden vollständig von der Donnart Kunst Galerie übernommen. Die Kosten für die Rücksendung bestellter Kunstwerke trägt der Käufer.

5. Zahlungsbedingungen und Eigentumsvorbehalt:

5.1 Lieferung gegen Vorkasse vorbehalten.

5.2 Unsere Preise verstehen sich inklusive der derzeit gültigen deutschen Mehrwertsteuer.

5.3 Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die gelieferte Ware unser Eigentum.

5.4 Wenn Sie in Zahlungsverzug kommen, sind wir berechtigt, Verzugszinsen zu fordern.

6. Gewährleistung und Haftung:

6.1 Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, so können Sie die Ware gegen die Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben.

7. Datenschutz:

7.1 Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten (Kontakt-) Daten zwecks Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Erfüllung unseres gemeinsamen Vertrages, Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt somit ausschließlich aufgrund Ihrer Einwilligung. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Erklärung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

7.2.Die von Ihnen mitgeteilten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Bestimmungen bleiben unberührt.

8.Gerichtsstand
8.1. Gerichtsstand ist das Amtsgericht Bielefeld.

9. Die deutsche Fassung der AGB ist bindend.